TECHNIKCENTER


Möbel Turflon Werl
Budberger Straße 25
Industriegebiet
Werl-Büderich
59457 Werl

Tel.: 02922 888 0
Fax: 02922 842 31


 

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 10-19.30 Uhr
Sa.: 10-18.30 Uhr
Terminvereinbarung

Kühlen & Gefrieren

Es sind manchmal kleine Begehrlichkeiten, die den Küchenalltag um ein Vielfaches aufwerten können.

In Ihrer Küche sollen und wollen Sie sich wohlfühlen. Dazu brauchen Sie neben Schränken auch ein paar elektronische Geräte, die hier wichtige Aufgaben übernehmen. Mit ein paar praktischen Hilfskräften lässt sich das ganz leicht und funktional umsetzen. Der Kühlschrank ist der Aufbewahrungsort für die alltäglichen Speisen und im Tiefkühlfach liegt ein Sortiment gefrorener Lebensmittel immer griffbereit. Seit den frühen 1950er Jahren ist die Küche nicht nur der Raum, in dem Herd und Kühlschrank stehen. Dieser Raum sollte das Zentrum ihres alltäglichen Lebens sein, an dem jeder Tag morgens früh beginnt und abends spät endet.

Kühlschränke im Detail


 

Kühlschrank made by Liebherr
in der Turflon Küchenarena

Im Zeitalter der Nachhaltigkeit gilt es vor allem sparsam und wirtschaftlich mit den Ressourcen umzugehen. Bevor man sich für einen Gebrauchsgegenstand entscheidet, sollte man zusätzlich überlegen, wie im Haushalt Energie gespart werden könnte. Dies liegt an der Tatsache, dass die heimische Haushaltsgeräteausstattung massiv weiterentwickelt wurde. Während Kühlschränke zu Klimazonen-Managern avancieren, werden auch Tiefkühlgeräte immer weiter mit einem komplexen Innenleben ausgestattet. Auch hier steht der grüne Daumen im Vordergrund. Denn der Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen ist für jeden Hersteller von elektronischen Geräten ein Bereich mit hoher Verantwortung. Nachhaltiges Handeln ist für die Hersteller von Kühlgeräten kein leeres Versprechen. Es bedeutet vor allem, dass diese Geräte in sehr hohem Maße verträglich und verantwortlich ausgestattet sind.

Weniger Verbrauch - mehr Leistung


 

Kühlschränke made by Miele
in der Küchenarena

Mit einfachen Mitteln lässt sich nach dem Motto "weniger Verbrauch - mehr Leistung" ein beachtlicher Effekt erzielen. Zwischen Hochglanz-Fronten, poliertem Chrom und leisen Türen sind vor allem Erfahrung und Innovationsgeist ein wichtiger Impulsgeber bei der Produktion von Kühl- und Gefrierschränken. Überlegene technische Entwicklung und Nachhaltigkeit werden nahtlos mit der aktuellsten Technologie verbunden. Am Ende dieser Produktionskette stehen ganzheitliche und ausgereifte Lösungen, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Dieser Anwendungsnutzen liefert dem Konsumenten so ein Höchstmaß an Lebensqualität.

 

Die richtige Temperatur ist entscheidend


 

Miele Weintemperierer -
Formvollendetes Design

Miele hat einfach ein Herz für Genießer. Die flexibel nutzbaren Standgeräte integrieren sich perfekt in jedes Wohnumfeld. Mit dem professionellen Sommelier-Set wird der Weinschrank zum absoluten Blickfang als schmuckes Designobjekt. Die einzigartigen Ausstattungsmerkmale bei diesen Weinschränken sind überraschend cool. Denn die Geräumigkeit des Innenraums lässt keine Wünsche offen. Variable Flaschenroste aus hochwertigem Buchenholz sorgen für einen optimalen Halt jeder Weinflasche. Je nach Flaschengröße können die einzelnen Holzstege mit einem Handgriff versetzt werden. Eine horizontale Linienführung unterstreicht das puristische Design. Die glatten, weiß lackierten Wände im Innenraum sind leicht zu reinigen und unterstützen die perfekte, blendfreie Ausleuchtung des Gerätes.

Liebherr Einbau-Weintemperierer - Weingenuss mit Stil


Die Belohnung nach einem langen Tag beginnt mit dem Lockruf in die eigenen vier Wände. Was gibt es besseres, als es sich auf der Couch bequem zu machen, abzuschalten und den Genießer-Modus zu starten. Für echte Liebhaber von edlen Tropfen beginnt nun die dritte Halbzeit des Tages mit der Auswahl des richtigen Weines. Die längere Aufbewahrung von Wein stellt spezielle Anforderungen an die Raumtemperatur des Weinlagers. Denn von der Lagerung zu Hause hängt es ab, wie lange Sie sich an seinem guten Geschmack erfreuen können. Fruchtiger Rosé, Schwerer Rot- oder doch ein frisch gekühlter Weiß-Wein? Je nach Weinsorte kann eine gradgenaue Steuerung gleich mehrere Temperaturzonen einstellen. So können Sie gleichzeitig unterschiedliche Weine optimal temperieren. Weinschränke von Liebherr bieten einfach ideale Umgebungsbedingungen. Liebherr Einbau-Weintemperierer, einfach genial.

Worauf muss ich achten?


 

Optimal nutzt man die Kühlung des modernen Kühlschrankes, wenn man sich an den Temperaturzonen im Inneren orientiert: Oben ist es stets am wärmsten.

Daher bietet sich sich die oberste Ablage für haltbare Lebensmittel wie Saucen oder Marmeladen an. Milchprodukte gehören in den mittleren Bereich. Auch die Türfächer sind eher warm, eignen sich aber gut zur Aufbewahrung von Butter, Eiern und Getränken. In das unterste Fach über den Gemüseschubladen gehören die Lebensmittel, die am schnellstens verderben. Hier sind Fleisch, Wurst und Fisch optimal aufgehoben. Im unteren Bereich des Kühlschrankes herrscht die niedrigste Temperatur. Auch ist die Luftfeuchtigkeit so abgestimmt, dass Vitamine möglichst lange erhalten bleiben. Hochwertige Kühlschrank-Modelle bieten einen separaten Bereich an, in dem die Temperatur nur leicht über 0 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeit gesteuert werden kann. Obst, Gemüse aber auch Fleisch kann so dreimal länger aufbewahrt werden als in einem herkömmlichen Kühlschrank. Dieser Luxus verbirgt sich hinter Schlagwörtern wie z.B.: "biofresh" "longfresh" oder "vitafresh".


Hierzu können unsere Küchenspezialisten in der Turflon Küchenarena Ihnen im Detail Auskunft geben.